Zum Inhalt springenGehe zur Fußzeile

Kultur und Museen

Im Bereich Museen und Kultur gibt es in der Umgebung von Emmeloord viel zu sehen.

  • Museum Schokland

    Das Museum Schokland befindet sich am Middelbuurt, einem der mittelalterlichen Hügel der ehemaligen Insel.

    Geologische, archäologische und historische Objekte in der Dauerausstellung vermitteln ein Bild der Entwicklungsgeschichte des Noordoostpolder-Gebiets, der Entstehung und des Verfalls der Insel, des Lebens der Schokker-Bevölkerung und der eventuellen Entwässerung des Polders. Modelle, historische Filme und Fotos erwecken diese Geschichte zum Leben. Das absolute Highlight ist eine Reihe von prähistorischen menschlichen Fußabdrücken, die ungefähr 4000 Jahre alt sind. Sie wurden 1984 in der Nähe von Schokland gefunden und gehören zu den ältesten in Westeuropa. Sie sind die Prunkstücke der Museumssammlung.

    Der Außenbereich umfasst eine Fläche von ca. einem Hektar. An einigen Stellen sind die Überreste der ehemaligen Wohnstätte noch an der Oberfläche. Besonders sind die Steinwasserkeller, in denen früher Trinkwasser gesammelt wurde. Die Rekonstruktion eines hölzernen Pfostenschirms ist ebenfalls ein Blickfang. Etwas versteckt hinter den Museumsgebäuden befindet sich ein hölzerner Eisläuferschuppen, in dem einst der Schokland-Schlittschuh untergebracht war. Der hölzerne Damm ist von weitem zu sehen und die charakteristische Kirche in der Nähe des Museums ist immer noch ein Leuchtfeuer im neuen Land, das einst das geschäftige Zuiderzee war.

    Weiterlesen
  • Eine einzigartige Erfahrung des Woudagemaal

    Ein magisteriales Erlebnis von Dampf, Architektur und Wasser. Spaß und Bildung für Jung und Alt!

    Friesland befindet sich, genauso wie die Niederlande, für einen großen Teil unter dem Meeresspiegel.

    Das Dampfschöpfwerk musste dem ein Ende zu setzen. Das Woudagemaal, im Besitz von Wetterskip Fryslan, hat immer noch eine Aufgabe im Wasserwirtschaft. Wenn es sein muss, pumpt das Schöpfwerk 4 Millionen Liter Wasser pro Minute aus dem friesischen Sammelbusen ins IJsselmeer.

    In der angrenzenden modernen Besucherzentrum steht die Geschichte friesische Wasserwirtschaft und die Folgen Klimawandel zentral, aber auch, wie das Dampfschöpfwerk funktioniert und warum das Schöpfwerk von der UNESCO anerkannt wurde. Ein Besuch ist genießen , von besondere Architektur, Technologie und die schöne Umgebung.

    Weiterlesen
Aviodrome

Aviodrome

Im Aviodrome Aviation Museum entdecken Sie eine Welt voller Abenteuer und erleben die Luftfahrt damals und heute. Breite deine Flügel aus. Gehen Sie, tun Sie und finden Sie es selbst heraus!

Weiterlesen